LERNPROGRAMM

GENAUE VERDRAHTUNG DER WANDKABEL UND SICHERHEIT BEHEBEN JEDES FEHLER

Die Art der Wandverkabelung war den Menschen in der Vergangenheit vielleicht unbekannt, aber jetzt ist sie sehr beliebt geworden. Weitere Informationen zum sicheren und genauen Verdrahten von Wandverkabelungen finden Sie in den nachstehenden detaillierten Anweisungen von MOIVAONHATOI!

WAS IST WANDVERKABELUNG?

Das einfachste Verständnis, an der Wand montierter Strom, ist der Entwurf eines elektrischen Tauchnetzes, das innerhalb der Wand oder unter der Erde verdrahtet ist. Bei diesem Design wird das Netzkabel nicht freigelegt, was zu einer Gefahr für die Verwendung führt, und es ist wichtig, die Ästhetik Ihres Hauses zu gewährleisten.

WIE SIND DIE WANDKABEL VORTEILE UND VORTEILE?

Wandverkabelung wird im heutigen Wohndesign immer beliebter. Bei dieser Art der Verkabelung gibt es jedoch auch Vor- und Nachteile. Anhand dieser Informationen können Sie entscheiden, ob Sie beim Bau eines Hauses elektrische Kabel in der Wand verwenden möchten.

VORTEILE DER VERDRAHTUNGSKABEL

SICHERHEIT UND NÜTZLICHE VERWENDUNG

Strom ist eines der Dinge, an denen viele Hausbesitzer interessiert sind, wie man sicher ist. Wenn Sie sich also durch die Verkabelung in der Wand sicherer fühlen, machen Sie sich bei Problemen keine Sorgen über einen elektrischen Schlag.

Mit dem Netzkabel in der Wand müssen Sie sich keine Sorgen mehr machen, dass das Netzkabel durchtrennt, freigelegt und unsicher ist. Du wirst nicht sein

GILT FÜR VIELE KONSTRUKTIONEN

Die unterirdische Verkabelung in der Wand ist sehr praktisch und kann auf viele verschiedene Projekte angewendet werden, von Häusern, Wohnungen bis hin zu Villen, Hotels, Firmenzentralen ... um Ihnen die Gestaltung von Räumen zu erleichtern. ohne viel Zeit und Mühe in die Implementierung zu investieren, um externe Auswirkungen zu vermeiden.

HOCH Ästhetische Eigenschaften

Der erste Vorteil, den Sie bei der Verkabelung in der Wand leicht bemerken, ist die hohe Ästhetik. Wenn Sie das Haus mit elektrischen Kabeln an der Wand betreten, finden Sie das ordentliche, ordentliche und viel modernere.

Drähte mit verschiedenen Farben lassen Ihr Haus auf jeden Fall sehr verwirrend aussehen. Wenn die Verkabelung außen unordentlich ist, können Sie den Innenraum kaum ordnen und gestalten, wie Sie die richtige Wandfarbe sowie Möbel auswählen.

Nachteile der Verkabelung Verkabelung

Neben den Vorteilen hat die Verkabelung innerhalb der Wand auch einige Nachteile, die Sie beachten müssen.

Die Kosten sind höher

Die Kosten hier sind, dass Sie ein Design mieten müssen, Zubehör kaufen, um die Verkabelung innerhalb der Wand des Hauses zu führen. Sie müssen sich an professionelle Konstruktions- und Konstruktionseinheiten wenden, um Beratung und Konstruktion des elektrischen Systems auf vollständigste und detaillierteste Weise zu erhalten und um zu erfahren, wie Sie die Bedienung bequemer gestalten können. .

Somit sind auch die Designmietkosten beträchtlich. Außerdem müssen Sie das notwendige Zubehör und Zubehör kaufen, um diesen Job zu erfüllen. Sie sollten einen spezifischen Plan haben, um die Implementierungskosten zu bestimmen.

Probleme, die repariert werden müssen

Die zweite Schwierigkeit und auch der zweite Nachteil bei der Verkabelung der Wand besteht darin, die Probleme zu lösen, die während des Gebrauchs auftreten. Zum Beispiel ist ein bestimmtes Stück Draht in der Wand kurzgeschlossen, gebrochen. Die Reparatur dauert lange, da es gemeißelt werden muss.

Um diese Mängel so weit wie möglich zu überwinden, Architekt Es wird empfohlen, hochwertige Kabel und Zubehör zu verwenden, um eine begrenzte Beschädigung während des Gebrauchs zu gewährleisten, damit keine Zeit oder Kosten bei der Reparatur verschwendet werden.

PRINZIPIEN FÜR DIE WANDVERDRAHTUNG

Nach Ansicht von Architekten und Branchenvertretern sind auch eigene Grundsätze erforderlich, um die elektrische Wandverkabelung bei der Verwendung präzise, sicher und effektiv zu gestalten.

zuerst Sie sollten herausfinden, welche Arten von Wand- und Bodenverkabelungen enthalten sind. Normalerweise gibt es die folgenden Arten von Zeichenfolgen:

Elektrische Drähte aller Art

Netzwerkkabel ADSL + Intranet

Telefonleitung

Kabelfernsehen

Montag Dies hängt von der Anzahl der Lichter und Maschinen sowie von der Ausrüstung ab, die Sie zur Berechnung der Menge sowie zur Angabe der korrekten Kabelspezifikationen und der Sicherheit benötigen.

Die Hauptdrahtwelle vom Messgerät zu allen Etagen im Backbone-Stil hat einen Kabelquerschnitt von 6 mm → 11 mm (abhängig von der Gesamtkapazität des Geräts) zu jeder Etage mit dem Bodenschalter CB. Von der CB teilt sich der Boden in Räume und jeder Raum hat einen eigenen Raum, der die CB unterbricht.

Die Kabelspezifikationen für die Boden-CBs für die Raum-CBs müssen aus 4 mm Kabel bestehen, das Versorgungskabel für die Glühlampe besteht aus 1,5 mm Kabel, das Kabel für die Fassung aus 2,5 mm. Zusätzlich gibt es einen Draht oder einen Kühldraht (Leckage-Draht, Anti-Schock-Draht), der zu jeder Buchse führt und mit einem im Boden vergrabenen Kupferpfahl verbunden ist (der Pfahl). Dieser Drahtquerschnitt beträgt 1,5 mm → 4 mm.

Dienstag Dies ist die Stromleitung, die innerhalb der Wand verläuft. Sie ist daher für eine einfache Bedienung in viele verschiedene Zweige unterteilt, wobei die Stromversorgung jedes Mal vor Ort unterbrochen wird, sodass Sie sie bei Bedarf problemlos austauschen oder reparieren können.

Mittwoch Das heißt, der Draht sollte in Kunststoffrohre eingefädelt werden. Diese Rohre müssen starr sein, eine gute Tragfähigkeit und Wasserdurchlässigkeit aufweisen, damit sie nicht kurzgeschlossen werden oder die Qualität des Drahtes beeinträchtigen Prozess verwenden. Und Sie sollten sich an die Dichte der Drahtbelegung im Vergleich zum Rohrquerschnitt unter 75% erinnern.

Donnerstag Wenn Sie das Netzkabel in der Wand verwenden, sollten Sie trockene Orte wählen und Wärmequellen von mehr als 70 Grad Celsius vermeiden, um die Sicherheit bei der Verwendung zu gewährleisten.

Freitag Für Räume wie La Tieu-Decken, Gipsdecken und Backsteinmauern sollten Sie elastische Leitungen mit installierten Leitsystemen wählen, damit diese sicherer sind.

SamstagSie sollten für die heißen Drähte derselben Verteilungsleitung dieselbe Farbe verwenden, die sich von den beiden Verteilungsleitungen unterscheidet (der heiße Draht der Verteilungsleitung 1 ist rot, der heiße Draht der Verteilungsleitung 2 ist gelb). .

AchteStecken Sie das Netzkabel nicht an Stellen in die Wand, an denen Nägel genagelt oder gebohrt werden können, da dies das gesamte elektrische System Ihres Hauses beeinträchtigt und die Verwendung gefährdet.

Neunte Das heißt, der Draht darf nicht tiefer als 1/3 der Wandstärke platziert werden. Daher ist es bequemer, ihn zu reparieren, wenn etwas schief geht. Wenn es jedoch zu flach platziert wird, wirkt sich dies auf die Ästhetik der Wand sowie auf den gesamten Raum Ihres Hauses aus.

ZehntelVerwenden Sie nicht die gleiche Telefonleitung, TV-Kabel im Wohnzimmer Design, da dies zwei separate Stromleitungen sind, die regelmäßig gewechselt und repariert werden müssen. Es ist am besten, es außerhalb der Wand zu halten.

WIE WÄHLEN SIE DIE STROMKABEL, UM BEI DER VERWENDUNG SICHER AN DIE WAND ZU GEHEN

Für eine detaillierte und sichere Verkabelung in der Wand ist es immer noch wichtig, das Netzkabel auszuwählen. Sie sollten sich also für die Verwendung von Draht entscheiden.

Das erste ist, dass Sie einen Draht wählen sollten, der beim Falten nicht bricht, reißt oder sich verfärbt. Andernfalls ist die Verwendung in der Wand schwierig und beeinträchtigt die Sicherheit von Ihnen und Ihren Familienmitgliedern.

Zweitens sollten Sie den Draht versuchen, indem Sie die äußere Hülle verbrennen. Wenn der Draht erneut brennt, wird empfohlen, ihn zu verwenden und nicht den Brandausbreitungstyp. Im Brandfall sind andere Teile nicht betroffen.

Drittens ist der innere Kupferdraht fest verdreht, glänzend und wird beim Brechen nicht entfernt. Somit gewährleistet der neue Draht sowohl die Qualität als auch die gute Kraftübertragung während des Gebrauchs. Gleichzeitig sollten Sie überprüfen, ob die Anzahl der Kupferdrähte im Kern korrekt mit der auf der Außenseite der Drahtabdeckung aufgedruckten Menge aufgezeichnet wurde.

Durch die Auswahl eines Kabels stellen Sie sicher, dass Sie sich bei der Installation sicher fühlen, das Risiko während des Gebrauchs verringern und Kosten für Ihre Familie bei der Planung des Hauses sparen.

SICHERHEITS- UND STANDARDVERKABELUNG VERKABELUNG IM BAU

Schritt 1: Suchen Sie die Verkabelung in der Wand

Der erste und auch grundlegendste Schritt beim Beginn der Verkabelung in der Wand besteht darin, einen Entwurf zu erstellen und die im Haushalt verwendeten Geräte zu lokalisieren. Anhand der Blaupause wissen Sie, wo Sie die Steckdose platzieren müssen und wo sich das Netzkabel in der Wand befindet. Die genaue Identifizierung der erforderlichen Geräte hilft Ihnen dabei, jeden Ort zuerst einfach zu installieren, anzuordnen und zu installieren, und später unerwartete Probleme zu beheben.

Schritt 2: Erstellen Sie ein schematisches Diagramm des Verdrahtungspfadsystems

Die Stromleitung zur Wand hat ein detailliertes Design. Befolgen Sie daher das Design, um Genauigkeit und Sicherheit bei der Verwendung zu gewährleisten. Sie müssen diese vertiefte Verdrahtungszeichnung für den Installationsort der Geräte aufbewahren, um zu überprüfen, wann der gewünschte Fehler auftritt.

Schritt 3: Installieren Sie das standardmäßige und sichere elektrische Bordnetz

Zuerst erstellen Sie eine Wandnut: Basierend auf dem gesamten Design des elektrischen Systems, das gebaut werden muss, markieren Sie den Weg des Netzkabels mit Kreide oder Stift an der Wand. Dies ist eine sehr wichtige Phase, damit Sie die Stromleitungen klar erkennen und Rillen an der Wand erstellen können, um keine Verwirrung zu stiften und die Auswirkungen auf die Wand des Hauses zu begrenzen. Verwenden Sie dann eine Ziegelmaschine oder einen Bohrer, um gemäß der gerade gezeichneten Linie zu schneiden, wobei die Breite und Tiefe von Ihrem Wunsch abhängt.

Weiter geht es zur Pipeline: Sie sollten Rohre mit der richtigen Größe und Qualität auswählen. Zu den Arten von Wandkabeln gehören Kabel aller Art, Telefonkabel, Fernseher, Netzwerkkabel und Intranet ... Die Kabel werden in die Nut eingeführt und mit Kabeln befestigt. Diese Rohrleitung muss hitzebeständig und nicht wasserdicht sein, um die interne Verkabelung nicht zu beeinträchtigen.

Fädeln Sie das Netzkabel ein: Nach Fertigstellung der Pipeline werden elektrische Drähte eingefädelt. Laut Architekten mit langjähriger Erfahrung sollten Sie den Draht vor dem Bau einfädeln, um Schwierigkeiten bei der Implementierung zu vermeiden.

Endlich fertig: Dies ist die letzte Phase beim Bau der elektrischen Verkabelung in der Wand. Sie können die vorherigen Rohre wieder abdichten, um Sicherheit und Ästhetik für die Wand zu gewährleisten.

SO BEHEBEN SIE DIE FEHLERSUCHE VERDRAHTUNG DER WANDKABEL

Die Wand der Wand ist fest

Viele Leute denken immer noch, dass die Verwendung von Wandkabeln absolut sicher ist. Es gibt jedoch immer noch viele Fälle, da äußere Stöße die Festigkeit des Drahtes verringern und bei Verwendung Leckagen verursachen. Normalerweise hat es folgende Gründe:

Es ist möglich, dass die genetische Röhre, die die in der Wand befindliche Stromleitung bedeckt, beschädigt ist und somit die internen Drähte beeinträchtigt.

Zweitens, weil sich die Steckdose zu niedrig in der Nähe der Wand befindet und es leicht nass wird, wenn es stark regnet oder das Haus überflutet wird. Aus diesem Grund sollten Sie bei der Installation der Steckdose den geeigneten Abstand für die Installation berechnen.

Drittens verursacht die feuchte Mündung, da die Wand durchnässt und nass ist, die Abdeckung der unterirdischen Stromleitung, insbesondere der Stromleitungen, die seit langer Zeit verwendet werden und nicht ersetzt werden, was zu einem Stromverlust führt.

Wenn Sie auf die oben genannten Bedingungen stoßen, sollten Sie wie folgt vorgehen:

Zuerst sollten Sie mit dem elektrischen Stift an der Wand überprüfen, wo sich eine U-Bahnlinie befindet. Wenn sich der rote Stift irgendwo befindet, markieren Sie ihn und trennen Sie dort die Stromquelle. Sie verwenden einen Fön, um die Wand zu trocknen, und wenden dann feuchtigkeitsbeständige Methoden an der Wand an.

In einer bestimmten Position der U-Bahnlinie in Ihrem Haus ist verbrannt, beschädigt, was sich auf das gesamte elektrische System im Haus auswirkt. Sie können die schwimmende Stromleitung wählen (aber die Ästhetik ist nicht schön, weil die Linie Strom fließt überall in Ihrem Haus) oder der zweite Weg besteht darin, die U-Bahn-Linie abzumauern und wieder in Betrieb zu nehmen (dieser Weg ist etwas teuer).

Um diese Situation zu begrenzen, sollten Sie gleich zu Beginn der Wandverkabelung Drähte mit 2 Isolationsschichten wählen. Die innerste Schicht besteht aus mehrsträngigem Leiterkupfer, die mittlere Schicht verhindert elektrische Leckagen und die äußere Schicht isoliert die Wand vom Draht.

Um eine ordnungsgemäße Installation der unterirdischen Stromleitungen zu gewährleisten, müssen die Leitungen in Schutzrohren aus Kunststoff verlegt werden. Diese Rohre müssen hart, kraftbeständig und wasserdicht sein.

Es ist ratsam, separate Leistungsschalter oder Leistungsschalter / Öffner für jede Etage oder Position zu installieren, um elektrische Geräte zu schützen. Wenn ein Austausch, eine Installation oder eine Reparatur erforderlich ist, kann jeder Bereich lokal leicht getrennt werden. Installieren Sie einen auslaufsicheren Leistungsschalter (ELCB) nach einem automatischen Leistungsschalter (MCB) im elektrischen System. Dieser Typ schützt sowohl Kurzschluss als auch Überlastschutz und Stromausfall, wenn ein Leckstrom erkannt wird.

ELEKTRISCHE FEUERSITUATION IN DER WAND

Im Falle eines elektrischen Drahtbrandes hat dies normalerweise folgende Gründe:

Das erste ist die Überlastung des Stroms. Dies ist das Phänomen, dass der Strom der Lasten im Vergleich zum Nennstrom des Leiters, Schalters oder der Stromversorgung zu groß ist.

Die zweite Ursache ist ein Kurzschluss. Die Phasen fallen ineinander oder der Phasendraht berührt die Erde, wodurch der Widerstand des Leiters abnimmt. Der elektrische Strom steigt plötzlich an, was zu einer Brandisolierung des Leiters führt, Funken erzeugt und elektrische Geräte in Brand setzt.

Drittens ist der Leiterverbinder nicht gut, der Widerstand des Leiters steigt an, wodurch die glühende Verbindung den Draht und benachbarte brennende Gegenstände verbrennt. Wenn die Verbindung locker und offen ist, entstehen Funken, die durch die Luft freigesetzt werden (Verbindungsdrähte, Öffnungs- und Schließschalter, Netzschalter).

Um dieses elektrische Feuer in dieser Wand zu überwinden, sollten Sie zuerst einen elektrischen Detektor in der Wand verwenden, der speziell zum Erkennen und Überprüfen eines Brandes entwickelt wurde.

Nach dem Auffinden trennen Sie die Stromversorgung, um Reparaturen durchzuführen. Wenn die Steckdose nur ein Feuer ist, können Sie sie durch eine neue ersetzen. Wenn es sich jedoch um ein Feuer handelt, bei dem das Stromkabel in der Wand kurz ist, müssen Sie den Wandmeißel leiten, um den Draht anzuschließen, oder den Draht nach Bedarf ersetzen.

Wenn durch lose Fugen ein elektrischer Brand verursacht wird, müssen die Fugen sorgfältig verbunden und mit Klebeband versehen werden, indem das Isolierband nach außen gewickelt wird. Dehnen Sie sich nicht und legen Sie keine schweren Gegenstände auf die Leitung.

Es ist am besten, den Einsatz unnötiger elektrischer Geräte zu minimieren. Bei Verwendung eines elektrischen Leistungsschalters schaltet der Aptomat die Stromversorgung automatisch ab, wenn eine kurze Stromversorgung auftritt, um einen Brand im elektrischen System zu minimieren.

Mit den oben genannten Schritten zum Verdrahten der Wand und zum Beheben häufiger Probleme können Sie hoffentlich mehr Erfahrung auf diesem Gebiet sammeln, um die Sicherheit zu gewährleisten und die Reparaturkosten zu minimieren. Haus bei Bedarf.

Kommentarfunktion ist geschlossen.

de_DE_formalDeutsch (Sie)