NACHRICHTEN

DIE SCHÖNHEITSARCHITEKTUR DES JAPANISCHEN GERICHTS INNENJAPAN

Neben Kirschblüten, Mount Fuji oder Gheisha ... ist auch die Gestaltung alter Burgen eine unbestreitbare Anziehungskraft in der japanischen Kultur. Die typische Architektur der östlichen Kultur hat in jedem Schloss des Landes der aufgehenden Sonne Eindruck hinterlassen.

DIE SCHÖNHEITSARCHITEKTUR DES JAPANISCHEN GERICHTS INNENJAPAN

Wenn wir in Japans alten Burgen ankommen, werden wir uns keine Sorgen machen, uns zu verirren, zusätzlich zum Reiseleiter können wir diese ziemlich große Karte beobachten, um die Landschaft der Gebiete zu beschreiben. Auf einer großen Holzplatte entworfen, trägt das Dach das traditionelle Design alter japanischer Häuser. 

Japanische Burg

Von dieser Position aus können wir den gesamten von Bäumen umgebenen Raum des japanischen Schlosses beobachten, was die Landschaft schöner, die Luft frischer und angenehmer macht. 

DIE SCHÖNHEITSARCHITEKTUR DES JAPANISCHEN GERICHTS INNENJAPAN

Dieser Ort ist ein Bild des Asakusa-Tempels und vereint einen Komplex der einst blühenden Architektur Tokios. Der bei Ausländern äußerst beliebte Asakusa-Tempel mit seinem Schrein ist das älteste Beispiel hier.

DIE SCHÖNHEITSARCHITEKTUR DES JAPANISCHEN GERICHTS INNENJAPAN

Die Japaner verwenden in der Architektur des Tempels immer Holz, die Attraktion, die dieser Tempel für Besucher schafft, ist die "einzigartige Verteidigungsarchitektur". Von außen können wir sehen, dass der Tempel durch seine rote Farbe auffällt, die 2 Etagen wirken sehr solide und solide. 

Japanisches Schloss-Design-Modell

Ein Holzmodell einer alten japanischen Burg ist für Besucher und Touristen zu bewundern, die Architektur ist ziemlich komplex und anspruchsvoll. 

Japanisches Schloss-Design-Modell

Die Gestaltung des Daches des Modells wie ausgebreitete Lüfterflügel, die Säulen, Balken und Balken sind alle aus Naturholz. 

Architektur in einem japanischen Schloss

Es ist, als würde man den Raum der Haupthalle der Antike mit skulpturalen Designs, zarten und sorgfältigen Schnitzereien simulieren. 

Architektur in einem japanischen Schloss

Das geschnitzte Design der Säulen in japanischen Burgen alter Könige ist ein drachenförmiges Muster, stark und kraftvoll.

DIE SCHÖNHEITSARCHITEKTUR DES JAPANISCHEN GERICHTS INNENJAPAN

Exemplare des Königshutes zur Ausstellung. 

DIE SCHÖNHEITSARCHITEKTUR DES JAPANISCHEN GERICHTS INNENJAPAN

In den alten Schlössern oder den alten japanischen Häusern wird Holz als Hauptmaterial verwendet, die Decke ist ziemlich niedrig und in viele Räume mit vielen Wegen und Eingängen unterteilt. 

DIE SCHÖNHEITSARCHITEKTUR DES JAPANISCHEN GERICHTS INNENJAPAN

Immer mit dem Ziel der Harmonie zwischen Natur und Mensch, ist Holz ein häufig verwendetes Material in der japanischen Architektur und Inneneinrichtung. Traditionelle japanische Häuser bestehen normalerweise aus Holzsäulen, der Hausrahmen und die Wände sind ebenfalls aus Holz.

Japanische Burg

Das japanische Haus wird auf einem flachen Boden oder einem Steinfundament gebaut und um einige Dutzend Zentimeter erhöht, um die Feuchtigkeit aus dem Boden zu begrenzen. Das Dach ist normalerweise ziemlich schräg, um zu verhindern, dass sich Regen und Schnee stark auf dem Haus ansammelt. Die Glasfenster bringen natürliches Licht in den Raum. 

DIE SCHÖNHEITSARCHITEKTUR DES JAPANISCHEN GERICHTS INNENJAPAN

Der Gehweg ist aus Stein gebaut, mit grünem Grasrand, der die Form einer Fischschuppe bildet. 

DIE SCHÖNHEITSARCHITEKTUR DES JAPANISCHEN GERICHTS INNENJAPAN

In der Mitte des Campus ist Platz mit vielen Bäumen bepflanzt, der Weg ist offen und weit vom Japanischen Schloss

Weitere Designs finden Sie auf unserer Fanpage: https://www.facebook.com/Thietkethicongnoithat.moivaonhatoi/

Erkunden Sie die japanische Schlossarchitektur: https://moivaonhatoi.com/kien-truc-co-kinh-cua-toa-lau-dai-nhat

Kommentarfunktion ist geschlossen.

de_DE_formalDeutsch (Sie)