NEWS

JETZT DER GENAUSTE INSTALLATIONSPROZESS FÜR FLIESEN

Ziegeldach ist ein schützender Teil des Hauses, ein unverzichtbarer Teil. Wie läuft der Dachprozess ab? Bei Dachziegeln müssen wir auf was achten? Mit meiner Erfahrung möchte MOIVAONHATOI Ihnen heute den Standardprozess für Ziegeldächer vorstellen (aktualisiert 2020).

DACHKONSTRUKTION

Bevor wir in den Dachdeckerprozess eintreten, müssen wir die Struktur des Ziegeldaches gut verstehen, um sicherzustellen, dass wir bei Dachziegeln alle erforderlichen Teile haben. Die Struktur des Ziegeldaches umfasst:

  • Hoanh ist: Hauptträger, die das horizontale Dach entlang der Länge des Hauses senkrecht zum Rahmen des Hauses tragen
  • Rui ist: Zwischenhilfsbalken, die entlang der Dachneigung (orthogonal zur Membran) angeordnet sind und das horizontale System überlappen.
  • Sesam ist: kleine Hilfsstrahlen, die orthogonal zum Dui parallel zum Diaphragma angeordnet sind und das Dui-System überlappen. Der Abstand zwischen den Latten ist der kleinste, gerade genug für die Überdachung. Die Verwendung eines Membran-Duis-Sesam-Struktursystems besteht darin, die Spannweite der Stützstruktur in ein Maschensystem zu unterteilen, das gerade ausreicht, um die Kammziegel zu pflastern und die darüber liegenden Ziegel zu überdachen.

DIE BESTEN DACHFLIESEN, DIE HEUTE VERWENDET WERDEN

Ein weiterer Schritt vor dem Eintritt in den Dachdeckungsprozess besteht darin, ein klares Verständnis für die Art der Ziegel zu haben, die Sie für Ihr Haus verwenden möchten. Derzeit gibt es auf dem Markt zwei beliebte Arten von Fliesen: Terrakottafliesen und farbige Fliesen

LANDFLIESEN

Terrakottafliesen sind auch als gebackene Fliesen, Tonfliesen, gebackene Tonfliesen usw. bekannt. Dies ist ein traditionelles Material, das in vielen ländlichen Wohnmodellen sehr beliebt ist.

Fliesen der Farbe

Farbige Fliesen werden heute häufig verwendet. Wie der Name schon sagt, gibt es diese Fliese in verschiedenen Farben zur Auswahl.

DACHPROZESS

Der Dachdeckungsprozess besteht im Allgemeinen aus den folgenden 6 Hauptschritten:

SCHRITT 1: Achten Sie auf die Geschwindigkeit des Daches

Die Beachtung der Dachstärke ist ein wichtiger Schritt im Dachdeckungsprozess. Dementsprechend umfasst dieser erste Schritt die folgenden Spezifikationen:

  • Die Dachneigung beträgt 30 Grad, was bedeutet, dass für jede horizontal gemessene 1 m der Sparren auf 0,57 m angehoben werden muss
  • Durch die Neigung von 30 Grad kann das Maximum stromabwärts des Ziegeldaches 10 m betragen.
  • Die 45-Grad-Neigung beträgt 10 m bis 15 m über dem Ziegeldach.
  • Steigungen über 45 bis 60 Grad haben ein unbegrenztes Ziegeldach nach unten.
  • Messen Sie die Länge "L" von der ersten Reihe der Arme bis zur Reihe der Arme am Dach, nehmen Sie die Länge "L" um 280 bis 300, um die Anzahl der Angriffe zu berechnen. (R <= 320).
  • Die Höhe der Oberseite der Schaukel sollte letztendlich 25 höher sein als die Spitze der Schaukel.
  • Der Abstand zwischen zwei Bechern (Mittelanschluss) ist gleichmäßig und reicht von 340 bis 360 mm. Dieser Abstand muss über den gesamten Ziegeldachbinderrahmen gleichmäßig sein, um sicherzustellen, dass die Becher parallel konstruiert und installiert werden. Teilen Sie die Schüssel von der Oberseite des geteilten Daches.
  • Hinweis: Die Länge „L“ hängt von der Neigung und der Dachlänge ab. Die beiden Arme auf dem Dach halten einen Abstand von 4-6 cm. Bestellen Sie den ersten Arm, indem Sie den Abstand zwischen 28 und 32 cm vom Herzen der letzten beiden L-Arme nehmen (abhängig von der Länge und Neigung, die wir arrangieren).
  • Eine Reihe unter dem Standard vollständig überdachen und dann weiter überdachen. Dachziegel segmentiert von unten nach oben. Legen Sie für jeweils 10 Tabletten 1 Lot von oben nach unten, um sicherzustellen, dass sie ausgerichtet sind. Das Dach von rechts nach links muss in der rechten Ecke 3 cm von der Sitzkante des Sparrens entfernt platziert werden. Nageln Sie jede Fliese oben mit 5 cm Nägeln für die Holzschließe oder 5 cm Schrauben für die Metallschaukel an den Verschluss.
  • Fliesen werden von rechts nach links von unten nach oben gedreht.

SCHRITT 2: ACHTUNG AUF DEN FLIESENINSTALLATIONSRAUM

Bei der Überdachung ist der Abstand der Überdachung sehr wichtig, den Sie beachten müssen:

  • Für die aktuellen Wellziegel sollten die Ziegel gemäß dem vorhandenen Stromkreis nicht zu dicht sein, da beim Überdachen die Dachtemperatur ansteigt und ein Expansionsphänomen verursacht. Wenn es sich aufgrund von Hitze ausdehnt, werden die Fliesen nach links und rechts gespannt. Gleichzeitig wird die Position zwischen den Ziegeln von der ursprünglichen Dachposition nach oben verschoben (kanalisiert), was leicht zu einem Bruch der Ziegel führen kann. Daher ist die erste Anmerkung, Dachziegel mit dem richtigen Abstand.
  • Der Abstand ist ausreichend für aktuelle große oder kleine Wellenkacheln im Bereich von 0,7 bis 1,2 mm. Die notwendige Operation des Arbeiters beim Überziehen von Ziegeln besteht darin, "leicht zu schütteln", wenn jeder Ziegel auf den Sesam gelegt wird. Wenn die Fliesen vor dem Verlegen leicht geschüttelt werden, werden sie in einem ausreichend engen Abstand, jedoch nicht zu fest, platziert, wobei genügend Platz für die Fliesen vorhanden ist, um die Wärme auszudehnen. Sie werden sich fragen, wie das Schütteln für Dachziegel als ausreichend angesehen wird, was sehr stark von der Erfahrung und dem Können des Dachdeckers abhängt.

SCHRITT 3: VORSICHT BEWEGUNG DES DACHES VERMEIDEN SIE FLIESEN, ZEICHNUNGEN

Bei der Ausführung der Schritte im Dachprozess müssen sich die Arbeiter ständig auf dem Dach bewegen, damit das kaputte oder kaputte Dach jederzeit auftreten kann. Wir haben also einen separaten Schritt 3, der Sie anleitet, um diesen Fehler zu vermeiden:

  • Beim Betreten des Ziegeldachs achten viele Menschen häufig nicht auf die Stufenposition, die sowohl während des Baus gefährlich ist als auch leicht zum Ziegelbruch führt. Wenn Sie auf das Ziegeldach treten, müssen Sie die Position der Ziegelspitze erreichen, um zu vermeiden, dass Sie auf die Leisten treten, an denen die beiden Ziegel aneinander angrenzen.

SCHRITT 4: INSTALLIEREN DER FLIESE

  • Bei der Überdachung wird der letzte Ziegel am Ende zuerst überdacht. Achten Sie beim Anbringen des letzten Ziegels darauf, dass er die gesamte Länge des Hauptziegels in der ersten Reihe abdeckt. Es wird empfohlen, die Nagellöcher am Ende der Kante in den Fliesenkörper zu bohren, bevor Sie die Schrauben montieren. Alle Kantenfliesen müssen durch die Nagellochposition am Fliesenkörper fest mit den Latten verschraubt werden. Bei Dachziegeln müssen Sie sicherstellen, dass die Randziegel die gesamte Dachkante bedecken. Das große Ende des oberen Randziegels überlappt das kleine Ende des unteren Randziegels.
  • Verwenden Sie am Schnittpunkt der Fliesenkante und des Dachziegels die letzte Fliese, damit die beiden Kantenziegel so nahe wie möglich beieinander liegen. Achten Sie besonders auf die Art der Überdachung des Dachziegels für den Randziegel. Verwenden Sie zum Befestigen des Randziegels keinen Mörtel, da der Mörtel beim Aushärten leicht trocknen kann. Es ist auch schwierig, das Ziegeldach nach der Fertigstellung zu reinigen, was zusätzliche Arbeit erfordert.

SCHRITT 5: INSTALLATION VON DACH, FLIESEN UND ENDFLIESEN

  • Legen Sie die Ziegel an das Ende des Daches oder des Daches, bevor Sie mit dem Dachvorgang beginnen. Der Dachziegel wird als nächstes überdacht. Die Dachziegel, die Dachenden und das Dachede sind am Fuße der Ziegelgrenze durch groben Kunststoffmörtel miteinander verbunden. Wenn der Mörtel hart genug ist, entfernen Sie den überschüssigen Mörtel vom Stahl und glätten Sie ihn.

SCHRITT 6: REINIGEN UND BEENDEN DES DACHES

  • Und der letzte unverzichtbare Schritt im Dachdeckerprozess ist die Reinigung des Putzes auf der Ziegeloberfläche. Darüber hinaus können Sie Farbe verwenden, um die Ziegel zu schützen und den Glanz des Ziegeldachs zu erhöhen.

Oben sind die grundlegenden Schritte und Hinweise beim Überdachen von Maisziegeln aufgeführt. Ich hoffe, Sie haben ein festes Verständnis für dieses Wissen, um die Arbeiter beim Bau von Dachziegeln zu beaufsichtigen.

Kommentarfunktion ist geschlossen.

de_DE_formalDeutsch (Sie)
viTiếng Việt en_USEnglish zh_CN简体中文 ja日本語 ko_KR한국어 thไทย id_IDBahasa Indonesia fr_FRFrançais it_ITItaliano ru_RUРусский ukУкраїнська cs_CZČeština pt_BRPortuguês do Brasil tr_TRTürkçe hi_INहिन्दी arالعربية de_DE_formalDeutsch (Sie)